Bitte beachten!

Wir haben die Themen zur Schuhpflege mit unseren anderen beiden Seiten (Kleiderpflege und Körperpflege) zu einer neuen Seite zusammengefasst. Alle neue Beiträge finden sie ab sofort auf "the good things - magazin".

Diese Seite bleibt als Informationsquelle und zum Nachschlagen weiterhin online, wird aber nicht mehr aktualisiert.

 

Hier geht es zum Shop


Diese Seite merken bei

Misterwong Linkarena Delicious Technorati Google_bmarks Windows_live MySocialBookmark Social Bookmark Script 
 
Startseite Unterwegs Schuhputzer in Griechenland
Drucken

Schuhputzer in Griechenland

Schuhputzer in Griechenland 4.0 out of 5 based on 3 votes.
Pin It

Schuhpflege in GriechenlandIrgendwie komme ich sehr schwierig an Informationen zur Schuhpflege aus Griechenland ran. Ich war daher erstaunt mal wieder an ein sehr altes Fundstück zur Schuhpflege in Griechenland zu bekommen.

Das letztes Fundstück aus Griechenland hatte schon einige Jahre hinter sich, die Postkarte dürfte aber um einiges älter sein. Nach dem Foto zu urteilen wurde die Postkarte wohl vor 70 bis 90 Jahren geschrieben.

 

Leider ist die Postkarte in keinen guten Zustand mehr und die Qualität der damaligen Fotographien sind nicht besonders kontrastreich. Der Schuhputzkasten scheint auf der Vorderseite mit einem großen Schild oder einem Relief versehen zu sein. Trotz aller Mühe in der Bildverarbeitung war kein Detail mehr rauszuholen. Die aufgestellten Schuhpflegemittel sind leider auch nicht zu erkennen.

So birgt diese Postkarte viele Rätsel zu der damaligen Schuhpflege in Griechenland. Doch sie verrät, dass Schuhpflege auch in diesem Land, zu dieser Zeit, kein Fremdwort war.

Salonique Costume du pays

Wer etwas über die Schuhpflege in Griechenland bereicht kann, schreibt mir einfach ein Mail. Ich werde einfach mal wieder bei einem Griechen Essen gehen und dort den Kontakt suchen. Vielleicht erfahre ich mehr, wenn nicht, dann hatte ich auf jeden Fall ein gutes Essen und einen guten Retsina.

 
Kommentare (1)
1 Mittwoch, 21. Juli 2010 um 21:19
Hallo,

ich hoffe das hilft Ihnen weiter . Die Professionelle Schuhpflege in Griechenland hat Ihren Ursprung in Venedig des späten 18 Jahrhundert ! Aus Längsformatigen ( zur Schuhpflegegestell )Aufbau des Schuhpflegepodestes ( Schuhputzkasten ) der Il Lustrascarpe ( Schuhputzer auf Italienisch ) Hat sich Typisch für Gesamtes Raum Balkan- und Mittelmeerländer ein Querformatiges ( zur Schuhpflegegestell) Aufbau des Pflegepodestes entwickelt ! Oft mit je Links und Rechts montierten Fächern für Glasflaschen mit Pflegepräparaten und Cremes und an der Schuhvorderkappe des Gestells befindlichen zwei Schubladen für Polierbürsten und Auftragsläppchen . Je Aufwendiger Gestaltet oft mit Bein, Perlmutt , Messing und Elfenbein Intarsien desto höhne der Könnerschaft und die Gesellschaftliche Stellung der Kunsthandwerker ( Schuhputzer )! Fast immer mit Schmutzbürsten aufgehängt an der Schuhhinterkappenseite des Podestes ! Auch Typisch die Arbeitsweise des Schuhstylisten sitzend auf kleinen Hocker oder Schimmel , der Kunde stehend ,muss den Jeweiligen Schuh auf dem Schuhpflegegestell hinstellen.
Auf griechisch heißt der Schuhputzer( Schuhstylist ) LUSTRO von italienisch abgeleitet IL LUSTRASCARPE . Noch bis zu ende des 2o Jahrhundert könnte man in Athen oder Saloniki den Service Umgerechnet für 1,00 bis 2,50 Euro genießen ! Heute !??? Der berühmteste Griechische Schuhstylist war Aristoteles Savalas besser Bekannt als Titeldarsteller der Krimiserie Kojak .Ende der 30 Jahren hat er in einem New Yorker Shoe Shine Porlor ( Schuhpflege und Polier Salon ) gearbeitet.

Mit herzlichen Grüßen aus Dortmund

Ihr First Class Schuhstylist
Peter Rogoz

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack