Bitte beachten!

Wir haben die Themen zur Schuhpflege mit unseren anderen beiden Seiten (Kleiderpflege und Körperpflege) zu einer neuen Seite zusammengefasst. Alle neue Beiträge finden sie ab sofort auf "the good things - magazin".

Diese Seite bleibt als Informationsquelle und zum Nachschlagen weiterhin online, wird aber nicht mehr aktualisiert.

 

Hier geht es zum Shop


Diese Seite merken bei

Misterwong Linkarena Delicious Technorati Google_bmarks Windows_live MySocialBookmark Social Bookmark Script 
 
Startseite Schuhzubehör Entlastung für Schuhe und Rücken
Drucken

Entlastung für Schuhe und Rücken

Entlastung für Schuhe und Rücken 4.6 out of 5 based on 5 votes.
Pin It

StiefelknechtRückenschmerzen sind heute keine Frage des Alters. Für viele Fälle davon gibt es ein kostenloses Mittel - regelmäßige Bewegung und etwas Training. Dies hört sich so einfach an, doch ich spreche aus eigener Erfahrung.

Nun dauert es natürlich eine Zeit bis dieses Wirkung zeigt und es gibt auch Fälle da sind diese Rückenproblem einfach aufgrund unterschiedlicher Ursachen nicht mehr zu beheben. Besonders bemerkbar werden diese Rückenprobleme bemi An- oder Ausziehen der Schuhe. Bei diesen Bewegungen muss der Rücken sehr stark gekrümmt werden um an die Schuhe zu kommen.

 

Um den Rücken zu schonen, aber auch um die Schuhe zu schonen, haben wir ein paar Helfer im Sortiment.

Der Stiefelknecht

Er ist nicht nur für Stiefel gedacht, sonder für alle Schuhe die eine festen Absatz haben. Die Verwendung ist recht einfach. Der eine Fuß wird auf den Stiefelknecht gestellt damit er einen stabilen Halt hat. Die eingelassenen Gummiflecken sorgen dafür, dass der Fuß nicht abrutscht. Der andere Schuh wird mit dem Absatz in den Stiefelknecht gesteckt und der Fuß kann nun sehr einfach aus dem Schuh gezogen werden.

Die oft angewendete Methode mit der Spitze des einen Schuhs auf den Absatz des anderen Schuhs zu treten, schadet den Absätzen bzw. dem Fersenleder. Beim Ausziehen der Schuhe mit der Hand muss man sich bücken und die meiste Kraft die für das Ausziehen angewandt wird kommt aus dem Rücken. Der Stiefelknecht hilft dabei beides zu vermeiden.

Stiefelknecht mit Trittgummi

 

Der lange Schuhlöffel

Wieder ist der Rücken gefragt, wenn man sich zum Anziehen der Schuhe stark Bücken muss. Benötigt man dafür dafür noch etwas mehr Kraft, so kommt diese wieder aus dem Rücken. Weiterhin besteht die Gefahr, dass der Fuß auf das Fersenleder tritt und es dabei unnötig verformt. Der Metall-Schuhanzieher mit ein Länge von 70 cm ist sehr robust und erlaubt es den Fuß sehr bequem, fast in aufrechter Position, leicht in den Schuh zu bekommen. Das Fersenleder vom Schuh freut sich dabei über die schonende Behandlung.

Langer Schuhföffel aus Metall

 

Der Stiefelknecht mit Fußabtreter

Er erfüllt gleich zwei Aufgaben. Zum einen funktioniert er wieder als reiner Stiefelknecht, diesemal aber mit einer stabilen Stange dessen Ende eine große Holzkugel hat. Mit der Stange wird der Stiefelknecht festgehalten und man kann sich gleichzeitig daran etwas abstützen. Der Fußabtreter mit den festen Borsten erlaubt es den groben Schmutz von den Schuhen zu beseitigen ohne sich Bücken zu müssen. Der Fußabtreter mit Stiefelknecht ist aus geölter Eiche und hat eine Größe von ca. 55 x 25 x 85 cm.

Stiefelknecht mit Fußabtreter

 

Fazit

Mit ein paar kleinen Helfern aus der Schuhpflege kann man sich das Leben etwas einfacher gestalten. Wenn nach einigem Training der Rücken wieder besser funktioniert, so hat man immer noch ein paar Helfer, die es etwas bequemer machen und gleichzeitig die Schuhe schonen.

Hier geht es zum dem Stiefelknecht, hier zu dem Schuhlöffel und hier zu dem Stiefelknecht mit Fußabtreter.

 

 

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack