Bitte beachten!

Wir haben die Themen zur Schuhpflege mit unseren anderen beiden Seiten (Kleiderpflege und Körperpflege) zu einer neuen Seite zusammengefasst. Alle neue Beiträge finden sie ab sofort auf "the good things - magazin".

Diese Seite bleibt als Informationsquelle und zum Nachschlagen weiterhin online, wird aber nicht mehr aktualisiert.

 

Hier geht es zum Shop


Diese Seite merken bei

Misterwong Linkarena Delicious Technorati Google_bmarks Windows_live MySocialBookmark Social Bookmark Script 
 
Startseite Schuhbürsten Exklusive Bürsten-Sets
Drucken

Exklusive Bürsten-Sets

Exklusive Bürsten-Sets 4.6 out of 5 based on 56 votes.
Pin It

Exklusive BuerstenGlanzbürsten sind die Grundausstattung in der Schuhpflege. Schuhcreme verbraucht sich nach einiger Zeit, Schuhputztücher werden regelmäßig erneuert, aber Bürsten sind für Jahre gedacht.

Aus diesem Grund haben wir uns zwei ganz besondere Schuhbürsten nach unseren Vorgaben anfertigen lassen.

Für die übliche Politur eine Basselburg Glanzbürste aus feinem Birnbaumholz, bestückt mit Rooshaar und für die Glanzpolitur eine handeingezogene Burgol Feinpolierbürste aus edlem Pflaumenholz, bestück mit Yakhaar.

 

Beide Bürstensets haben wir in einer limitierten Auflage von je 60 Stück anfertigen lassen.

Exklusiv von Burgol und Basselburg

 

Basselburg GlanzbuerstenDie Bürsten von Basselburg sind aus Birnbaumholz, welche von hellem rotbraun bis hellem braun in der sehr feinen Maserung wechselt. Die Glanzbürsten wurden mit Rosshaar in einem deutschen Traditionsbetrieb für uns bestückt.

Mit Rosshaar-Bürsten wir die erste Politur am Schuh durchgeführt. Der Glanz, der sich mit einer  Rosshaarbürste erzeugen läßt reicht in der Regel vollkommen aus. Wer noch ein wenig mehr haben möchte greift anschließend zu einer Yakhaar-Bürste.

 

 

 

Burgol Buersten-SetDie Feinpolierbürsten von Burgol sind aus dem Holz des Pflaumenbaums, welches eine Maserung mit viel Charakter zeigt. Dieses Holz wird sonst für hochwertige Musikinstrument verbaut. Wir haben die Burgol-Feinpolierbürsten mittels Handeinzug mit Yakhaaren für uns in Deutschland bestücken lassen.

Das Yak ist ein Hochlandrind. Die Haare vom Yak sind weich wie Ziegenhaare, aber wesentlich stärker. Yakhaar-Bürsten können daher deutlich enger wie Ziegenhaar-Bürsten bestückt werden.

 

 

 

Beide Bürsten-Sets werden in einem genieteten Schwarzkarton geliefert und enthalten zusätzlich je eine weißes und goldgelbes Schuhputztuch aus Baumwolle.

Buersten-Sets

 

Über diesen Link geht es direkt zu den beiden Bürsten-Sets in unserem Shop.

 
Kommentare (3)
3 Dienstag, 02. März 2010 um 22:06
Ich bin immer wieder verwundert, dass es Zeitgenossen gibt, die in einem Forum zu einer Yakhaarbürste nix besseres zu tun haben, als am Rande zu erwähnen, daß Sie "John Lobbs" (you know ...) tragen. Und dann gibt's natürlich die, die das anmerken müssen.

-- Icke
2 Freitag, 12. Februar 2010 um 17:38
Ich trage zwar keine J.Ls nur importiere A.E. aus den Staaten, aber habe diese Yakhaarbürsten bei einem Schuhpflegeseminar in Berlin kennengelernt. Seit dieser Zeit hat mich diese Bürste von Burgol voll überzeugt.
lg.
T.D.
1 Sonntag, 31. Januar 2010 um 12:37
Moin,
ein Traum diese Yakhaarbürsten, das optimale Werkzeug für meine John Lobbs.
Regards
R.P.

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack