Bitte beachten!

Wir haben die Themen zur Schuhpflege mit unseren anderen beiden Seiten (Kleiderpflege und Körperpflege) zu einer neuen Seite zusammengefasst. Alle neue Beiträge finden sie ab sofort auf "the good things - magazin".

Diese Seite bleibt als Informationsquelle und zum Nachschlagen weiterhin online, wird aber nicht mehr aktualisiert.

 

Hier geht es zum Shop


Diese Seite merken bei

Misterwong Linkarena Delicious Technorati Google_bmarks Windows_live MySocialBookmark Social Bookmark Script 
 
Startseite Praxistests weitere Fragen
Drucken

weitere Fragen

Pin It
Hallo, erst einmal vielen Dank für die aufschlussreiche Antwort. Ein paar weitere Fragen habe ich dennoch: 1. Muss ich den Entfärber zwangsläufig vorher anwenden oder nur unter bestimmten Voraussetzungen wie z.B. wenn man heller färben möchte? Bei mir geht es um ein paar nicht gerade günstige Boxfresh (Sparko) Schuhe in braun, die leider nach ein paar Tagen vom herabtropfenden Blut einer aufgeschnittenen Hand ruiniert wurden. Ich habe nach irgendwelchen Tricks zum reinigen wie z.B. die Anwendung von Aspirin Tabletten. Leider mit gar keinem bis mäßigem Erfolg. Nun wollte ich eigentlich versuchen sie einfach in der ursprünglichen Farbe neu einzufärben. Ausgesucht habe ich mir nun wohl die Farbe Tabak! Halten sie das für eine gute Idee? Und sollte ich vorher Entfärber anwenden oder lieber ohne probieren? Ich könnte mir vorstellen dass es trotzdem besser ist, weil die Farbe dann besser einziehen kann?! Sollte es sinnvoll sein und die Restauration gelingen, was empfehlen sie mir für die zukünftige Pflege dieser Schuhe? Kenne mich mit Lederschuhen überhaupt nicht aus! Schuhcreme, Lederöl, Imprägnierspray, Lederfett? Was nimmt man am besten!
 
Dieser Kommentar ist von "Alte Schuhe neu färben"
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack