Bitte beachten!

Wir haben die Themen zur Schuhpflege mit unseren anderen beiden Seiten (Kleiderpflege und Körperpflege) zu einer neuen Seite zusammengefasst. Alle neue Beiträge finden sie ab sofort auf "the good things - magazin".

Diese Seite bleibt als Informationsquelle und zum Nachschlagen weiterhin online, wird aber nicht mehr aktualisiert.

 

Hier geht es zum Shop


Diese Seite merken bei

Misterwong Linkarena Delicious Technorati Google_bmarks Windows_live MySocialBookmark Social Bookmark Script 
 
Startseite Praxistests Alte Schuhe und Lederfarbe
Drucken

Alte Schuhe und Lederfarbe

Alte Schuhe und Lederfarbe 4.4 out of 5 based on 53 votes.
Pin It

Da unsere neue Lederfarbe von Saphir etwas andere Eigenschaften als Morello Lederfarbe und Magx/Grison Recolor Lederfarbspray hat, war es an der Zeit etwas damit herumzuspielen. Die Saphir Lederfarbe zieht tief in das Leder ein, Morello und Magix/Grison sitzt mehr auf dem Leder oben auf.


Wir haben uns dazu ein Paar alte weiße Schuhe dazu besorgt. Geschmack kann sehr unterschiedlich sein, unsere Geschmack treffen die Schuhe nicht. Für das Experimentieren mit der Saphir Lederfarbe waren sie aber genau richtig.

Nach der Reinigung mit Morello Entfärber haben wir die die Schuhe komplett mit dem Basisblau gefärbt. Die Vorderkappe und die Fersenkappe mit Dunkelblau, zusätzlich haben wir mit dem Dunkelblau noch ein paar Aktzente gesetzt. Die Vorderkappe hat noch eine Wasserglanzpolitur bekommen.


Die Schuhe im Original



Franc Apel

 
Kommentare (4)
4 Sonntag, 23. November 2014 um 15:53
Die Welt der Schuhpflege
Hallo Marion,

eher nicht. Die Wildlederfarben sind keine deckenden Farbe, sie ziehen in das Leder ein. Daher spielt die ursprüngliche Farbe der Schuhe immer in das Färbeergebnis hinein. Wichtig ist dann auch, dass die Wilederschuhe auch die Farbe gleichmäßig aufnehmen kann, damit später kein ingleichmäßiges Farbbild entsteht.
Grüße aus der Welt der Schuhpflege
3 Sonntag, 23. November 2014 um 10:33
Marion
Hallo,
ist es möglich rote Wildlederschuhe in marineblau umzufärben ohne Flecken der alten Farbe?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Lieben Gruß aus Wien
Marion
2 Montag, 08. April 2013 um 14:06
Die Welt der Schuhpflege
Hallo bigblue,

danke für das Feedback und die kritischen Worte. Wir würden uns mit den Schuhen auch nicht nach draußen trauen. Es ging hier einfach nur darum die Saphir Lederfarbe einmal zu testen. Das es keine Orginal-Färbung ist, wollten wir auch nicht verheimlichen. Die Lederfarbe wird sich aber nicht lösen. Gegenüber Morello und Magix/Grison ReColor Lederfarben handelte es sich bei Saphir nicht um deckende Farbe. Die Saphir Farbe zieht komplett in das Leder ein, daher kann man auch keine anderen Farben überdecken, bzw. die Orginalfarbe spielt immer mit hinein.
Grüße aus der Welt der Schuhpflege
1 Montag, 08. April 2013 um 08:00
bigblue
ungeachtet der Farbe, die sicher Geschmacksache ist, halte ich das Ergebnis für wenig gelungen und würde mich mit diesen Schuhen nicht nach draußen trauen. Aus meiner Sicht sieht man den Schuhen sofort an, dass sie gefärbt wurden. Evtl. löst sich dies bei mehrmaliger Wiederholung.

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack