Bitte beachten!

Wir haben die Themen zur Schuhpflege mit unseren anderen beiden Seiten (Kleiderpflege und Körperpflege) zu einer neuen Seite zusammengefasst. Alle neue Beiträge finden sie ab sofort auf "the good things - magazin".

Diese Seite bleibt als Informationsquelle und zum Nachschlagen weiterhin online, wird aber nicht mehr aktualisiert.

 

Hier geht es zum Shop


Diese Seite merken bei

Misterwong Linkarena Delicious Technorati Google_bmarks Windows_live MySocialBookmark Social Bookmark Script 
 
Startseite Gastbeiträge Erfahrungsbericht eines Schuhpflege-Neulings
Drucken

Erfahrungsbericht eines Schuhpflege-Neulings

Erfahrungsbericht eines Schuhpflege-Neulings 3.8 out of 5 based on 5 votes.
Pin It

Schnelle Erfolgserlebnisse mit der richtigen Grundausstattung

Grundausstattung

Wie sicherlich viele andere Büromenschen mit viel Stress im Beruf und wenig Zeit zu Hause habe auch ich die Pflege meines Schuhwerks bisher sträflich

vernachlässigt. Aber wie so oft braucht es nur einen kleinen Anstoß: mein persönliches Umdenken setzte nach der Lektüre von "Ein Mann - ein Buch" ein. Dabei handelt es sich um eine Art Sammlung von „allem, was ein Mann wissen muss“, darunter auch zwei sehr informative und unterhaltsam geschriebene Kapitel über die passende

(Herren-)Schuhausstattung und die damit verbundene fachkundige Pflege hochwertiger Schuhe. Der erste Schritt war somit getan: ich war neugierig geworden! Am meisten hat mich gleichwohl überrascht, dass effektive Schuhpflege – entgegen meiner bisherigen Überzeugung – offenbar weder besonders schwierig noch lästig sein muss.

Da kam es gerade recht, dass ich mir für einen festlichen Anlass ein Paar „Sancho“ von Lloyd geleistet hatte, denen ich gleich von Anfang an die richtige Pflege angedeihen lassen wollte. Allerdings beschränkte sich meine Schuhputz-Ausstattung seither auf ein altes Reise-Schuhputzset – noch dazu eine Dauerleihgabe meiner Eltern von anno dunnemals. Heute kann ich darüber lachen, aber als Schuhpflege-Neuling konnte ich hier zunächst noch nicht einmal allen vorhandenen Bürsten eindeutig eine Funktion zuordnen…

Meine anfängliche Neugier hat mich daraufhin schnell ins Internet geführt. Auf zahllosen Ratgeberseiten (vom Pflegemittelproduzenten über den klassischen Schuhhersteller bis hin zu Men's Health) bot sich mir eine teils verwirrende Vielfalt von Anleitungen, Tipps und Produkten. Ein absoluter Glücksgriff gelang mir jedoch bei der Suche nach einem preisgünstigen Online-Anbieter für Schuhpflegeprodukte: die Auswahl auf der Website von www.thegoodthings.de hat mich schnell überzeugt. Zudem hatte ich den Eindruck, dass hier tatsächlich Experten ihres Metiers mit Leidenschaft bei der Arbeit sind – und das ist im Internet-Versandhandel längst nicht selbstverständlich. Für mein neues Paar Schuhe habe ich dann unter anderem ein Paar Schuhspanner aus Zedernholz und schwarze Original Kiwi-Schuhcreme bestellt.

Zunächst fehlte mir natürlich etwas Pflegeerfahrung. Aber zum Glück hatte ich genügend alte bzw. außer Dienst gestellte Schuhe, an denen ich fleißig üben konnte. Mit wenig Aufwand und der richtigen Ausstattung lassen sich übrigens auch bei unansehnlichen Schuhen noch recht passable Ergebnisse erzielen. Vielleicht auch und gerade für andere Neulinge interessant: eine ordentliche Grundausrüstung muss nicht teuer sein – bei thegoodthings.de bekommen Sie beispielsweise ein günstiges Bürsten-Set mit sechs Bürsten nebst Schuhanzieher und Baumwolltuch. Dazu noch drei Dosen Kiwi-Schuhcreme (50ml) in verschiedenen Farben, alles für noch nicht einmal 30 Euro. Für hochwertige Schuhe sicher eine mehr als lohnende Investition.

Alle „Pflegemuffel“ kann ich demnach nur ermutigen: wer das Thema Schuhpflege beherzt anpackt, der erhält zum Lohn schnelle – und vor allem sichtbare – Erfolgserlebnisse, die es in dieser Form nahezu nirgendwo sonst gibt. Hilfreiche Tipps, die richtigen Anleitungen und passende Pflegeprodukte sind oft nur einen Mausklick entfernt!

Gastbeitrag von J.F.G. aus Brackenheim

 

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack