Bitte beachten!

Wir haben die Themen zur Schuhpflege mit unseren anderen beiden Seiten (Kleiderpflege und Körperpflege) zu einer neuen Seite zusammengefasst. Alle neue Beiträge finden sie ab sofort auf "the good things - magazin".

Diese Seite bleibt als Informationsquelle und zum Nachschlagen weiterhin online, wird aber nicht mehr aktualisiert.

 

Hier geht es zum Shop


Diese Seite merken bei

Misterwong Linkarena Delicious Technorati Google_bmarks Windows_live MySocialBookmark Social Bookmark Script 
 
Drucken

Antwort: weiße Nähte

Pin It
Hallo Karin, bei den Bootsschuhen waren die weißen Nähte aus Nylonfaden, von daher war das kein Problem. Das Nylon hat das dunkelblaue Pflegemittel nicht angenommen. Zwei kleine Tricks helfen aber bei den hellen Nähten von Bootsschuhen. Bei Nubuk- oder Velourleder können die hellen Nähte vor der Pflege einfach mit einem kleinen Pinsel und farblosem Raulederspray (vorher etwas in einen Becher sprühen) gereinigt werden. Nach der Pflege mit einem Pinsel und etwas Imprägnierspray die hellen Nähte bestreichen. Bei Bootsschuhen aus glattem Leder einfach die Nähte mit farbloser Schuhcreme (die aus der Dose z.B. Kiwi Shoe Polish oder Burgol Palmenwachsschuhcreme) reinigen, schützt auch etwas vor Verfärbung bei der Pflege mit farbigen Mittel. Grüße aus der Welt der Schuhpflege
 
Dieser Kommentar ist von "Blaue Bootsschuhe aus Nubukleder"
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack