Bitte beachten!

Wir haben die Themen zur Schuhpflege mit unseren anderen beiden Seiten (Kleiderpflege und Körperpflege) zu einer neuen Seite zusammengefasst. Alle neue Beiträge finden sie ab sofort auf "sattelschuhe.de".

Diese Seite bleibt als Informationsquelle und zum Nachschlagen weiterhin online, wird aber nicht mehr aktualisiert.

 

Hier geht es zum Shop


Diese Seite merken bei

Misterwong Linkarena Delicious Technorati Google_bmarks Windows_live MySocialBookmark Social Bookmark Script 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklerung.

Ich aktzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk
 
Drucken

Antwort: Seifenfleck auf Wildlederschuh

Hallo Laura, wir nehmen an, dass sie die Stiefel komplett mit Wasser gewaschen haben und nicht nur die Stelle mit dem Seifenfleck. Seife ist ja wasserlöslich und Wasser war schon genau richtig. Wir vermuten, dass die Färbung aus der Tiefe des Leders ausblutet und daher die Ränder entstehen. Wir haben ähnliche Effekte immer wieder bei UGG-Boots. In dem Fall hilft nur, die Stiefel mehrmals mit Wasser zu spülen, bis die Färbung nicht mehr ausblutet. Je nach Farbe hilft dann für die letzten Farbunterschiede noch eine passende farbige Wildlederpflege. Grüße aus der Welt der Schuhpflege
 
Dieser Kommentar ist von "Wildlederschuhe pflegen"
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack
'; var exit_link = ''; var exit_name = 'exit-333'; var exit_lifetime = 7; var exit_isOpen = 0; var exit_width = 600; var exit_height = 400; var exit_type = 2;

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklerung.

Ich aktzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk