Bitte beachten!

Wir haben die Themen zur Schuhpflege mit unseren anderen beiden Seiten (Kleiderpflege und Körperpflege) zu einer neuen Seite zusammengefasst. Alle neue Beiträge finden sie ab sofort auf "the good things - magazin".

Diese Seite bleibt als Informationsquelle und zum Nachschlagen weiterhin online, wird aber nicht mehr aktualisiert.

 

Hier geht es zum Shop


Diese Seite merken bei

Misterwong Linkarena Delicious Technorati Google_bmarks Windows_live MySocialBookmark Social Bookmark Script 
 
Drucken

Antwort: Schuhpflege

Pin It

Hallo Rainer, einfach die Schuhe von Zeit zu Zeit mit einem Reiniger (z.B. Burgol Schuhreinger) gründlich reinigen, um alte Schuhpflegeschichten zu entfernen. Sollte der Burgol Schuhreiniger nicht mehr ausreichen, dann zur Grison Leder- und Sattelseife greifen, sie ist deutlich kräftiger in der Wirkung, kann aber bei zu häufigem Gebrauch das Leder etwas auslaugen. Zur Tiefenpflege des Leders mit Nährstoffen ab und zu, vor der Hartwachscreme, eine Emulsionscreme (z.B. Burgo Schuhpomaden, Saphir Pommadier, ...) einsetzen. Wichtig ist, mit Schuhcreme immer sehr sparsam umgehen und gut auspolieren. Ein trägliches Eincremen ist nicht nötig. Grüße aus der Welt der Schuhpflege

 
Dieser Kommentar ist von "Schuhreinigungs-Set"
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack