Drucken

wie nährt und schützt man Rauhleder eigentlich richtig?

Glattleder nährt man indem man geeignetes Lederfett aufträgt. Aber wie verhält es sich bei Rauhleder? Wenn da Fett aufgetragen wird, dunkelt das Leder sofort und verliert seine Oberflächenstruktur. Und nur Spray oder farbige FC-Lösungen auftragen, wie sie von Collonil angeboten werden, frischt vielleicht die Farbe auf und hält wasserdicht, aber das Leder wird irgendwann brüchig. Hat jemand eine gute Lösung?
 
Dieser Kommentar ist von "Wildlederschuhe pflegen"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklerung.

Ich aktzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk